Termine

Höfische Musik in Elbflorenz

Freitag, den 21. April 2017 - 19 Uhr Dresden - Vortragssaal der Sächsichen Landesbibliothek
Sonntag, den 23. April 2017 - 18 Uhr Wurzen - Dom

Johann Adolph Hasse: Ouvertüre zur Oper "Il demofoonde"
Johann David Heinichen: Triosonate S 259 für 2 Oboen und Bc
Johann Georg Pisendel: Concert a 5 g-Moll JunP I.1.b für Solo-Violine, Streicher, Bc
Antonio Vivaldi: Violinkonzert d-Moll RV 246 "per Pisendel" Solo- Violine, Streicher, Bc
Jan Dismas Zelenka: Capriccio Nr. 4 A-Dur ZWV 185 2 Hörner, 2 Oboen, Streicher, Bc

Ensemble Leipziger Concert

Solo-Violine / musikalische Leitung: Mechthild Karkow

SO HÖRET MEINEN GESANG...
Klopstockvertonungen von G. Ph. Telemann und J. H. Rolle

Samstag, 3. Juni 2017 - 20.00 Uhr Klosterkirche Thalbürgel - 45. Konzertsommer
Sonntag, 4. Juni 2017 - 19.30 Uhr Kirche St. Nicolai in Polditz - Eröffnungskonzert Polditzer Ladegastorgelwoche
Montag, 5. Juni 2017 - 17.00 Uhr Kloster Stift zum Heiligengrabe - Stiftskirche

Programm:

Georg Philipp Telemann (1681-1767)

Zwei Auszüge aus Klopstocks Messias TWV 6:4
"Sing unsterbliche Seele" (1. Gesang, Vers 1-42)
"Mirjam und deine Demut Debora" (10. Gesang, Vers 480-523)

Johann Heinrich Rolle (1716-1785)

"David und Jonathan" Eine Musikalische Elegie
Text: Friedrich Gottlieb Klopstock

Georg Philipp Telemann

"Komm, Geist des Herrn" Kantate auf Pfingsten (1759), TWV 1:999
Text: Unbekanter Textdichter / Friedrich Gottlieb Klopstock (Choräle)

Ausführende:

Julla von Landsberg - Sopran
Susanne Langner - Alt
Stephan H. Scherpe - Tenor
Ingolf Seidel - Bass
Ensemble Leipziger Concert

musikalische Leitung: Siegfried Pank

71. Greifswalder Bachwoche

Sonntag, 18. Juni 2017 - 16 Uhr

Telemann und Bach - eine klingende Freundschaft

Solowerke und Kammermusik von Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach
im Gedenken an Telemanns 250. Todestag (25. Juni)

Ausführende:

Anne Kaun - Barockvioline
Siegfried Pank - Viola da gamba
Julia Chmielewska - Cembalo

"20 Jahre Leipziger Concert" - Festkonzert zum Telemannjahr 2017

Samstag, 21. Oktober 2017 - 17.00 Uhr Leipzig - Grassimuseum, Zimeliensaal

Serenata "Willkommen, schöner Freudentag" TWV 12:3

Triosonate a-Moll für Blockflöte, Oboe und Basso continuo

Uraufführung "Telemann-Variationen"
Komponist: Friedrich Jopp (geb. 1995)

Konzert für Streicher und Basso continuo
TWV 43:D4 oder TWV 43:G5

"Komm, Geist des Herrn", Kantate auf Pfingsten (1759) TVWV 1:999

Ausführende:

Antje Rux - Sopran
Susanne Langner - Alt
N.N. - Tenor
Ingolf Seidel - Bass

musikalische Leitung: Mechthild Karkow / Siegfried Pank

Archiv - Konzerte 2002 - 2016